150306_GV_52Wie jedes Jahr bildetet die Generalversammlung den Auftakt des Clubjahres. 98 Mitglieder und Gäste trafen sich im Gasthof Schützen in Aarau zur 13. Generalversammlung des Club „Bürgerliche 100“. Neben den üblichen Traktanden, standen dieses Jahr die ordentlichen Wahlen an. Leider waren auch dieses Jahr diverse, alters- bzw. gesundheitsbedingte Austritte von Clubmitgliedern zu verzeichnen. Erfreulicherweise konnten jedoch auch zehn Neueintritte verzeichnet werden. Zum Abschluss der GV konnten wiederum einige Mitglieder ein exklusives Sackmesser entgegennehmen – dies als Dank für über 10-jährige Clubtreue. Übrigens: Von den momentan 112 Mitgliedern sind deren 53 seit über 10 Jahren Mitglied des Clubs!

Im Anschluss konnten die Anwesenden einen wunderbaren, geselligen Abend erleben und wurden vom Schützenteam kulinarisch mit dem traditionellen „Fondue Chinoise“ verwöhnt.

Weiter lesen