150610 Bertschi AG_1Der Titel des Anlasses – „Dürrenäsch, Nabel einer weltweiten Logistik“ –  weckte das Interesse / die Erwartungen. Über 70 Mitglieder und Gäste liessen sich die exklusive Chance nicht nehmen, einmal hinter die Kulissen des weltweit tätigen Unternehmens Bertschi AG zu schauen – und sie wurden nicht enttäuscht!

Unter Leitung des Patrons, Hans-Jörg Bertschi, hatten die Gäste Gelegenheit zu erleben, wie die Disposition organisiert ist, was im Haus für komplexe EDV-Lösungen entwickelt werden und wie die Fahrzeugbeschaffung / der Fahrzeugunterhalt 150610 Bertschi AG_2organisiert ist. Vor dem Hintergrund, dass der 1956 gegründete Familienbetrieb über 2’300 Mitarbeitende beschäftigt, rund 1’200 Zugmaschinen und über 23’000 Transporteinheiten (Container) im Umlauf hat, 60 Niederlassungen in 31 Staaten betreibt und über 25 eigene Containerterminals verfügt, war es für die Gäste kaum vorstellbar, dass dies alles aus der fast unbekannten und eher unscheinbaren Zentrale im Aargauischen Dürrenäsch koordiniert wird.

Dass die Mitglieder das „schier unfassbare“ für einmal vor Ort erleben durften, wurde auch beim anschliessenden, geselligen Beisammensein mit hervorragender Verpflegung rege diskutiert. Ein ganz grosser Dank der Familie Bertschi für das Gastrecht und die Superorganisation!

Weiter lesen