Die Statistiken weisen mehr leere Wohnungen in der Schweiz aus als je zuvor. Ein Boom im Bau von Mietwohnungen hat zu diesem Rekord geführt. Neue Wohnungen stehen oft am falschen Ort oder sind schlichtweg zu teuer. Wer Wohneigentum erwerben will, ist mit steigenden Kosten konfrontiert, und wer Wohneigentum besitzt, wird immer mehr mit teuren gesetzlichen Auflagen konfrontiert.

Wo liegen die Gründe für diese Entwicklungen bzw. was haben Immobilienbesitzer speziell zu beachten? Unser Clubmitglied, Nationalrat Hansjörg Knecht (Präsident Hauseigentümerverband Aargau), und der Direktor des schweizerischen Hauseigentümerverbandes, Ansgar Gmür, werden an diesem Abend fundiert über diese und weitere Fragen Auskunft geben können.

Clubmitglieder erhalten eine entsprechende Einladung und können sich und ihre Gäste bis 10. November 2017 anmelden.