Für einmal ein Anlass für jene, deren Herz beim Anblick klassischer Autos höher schlägt! Die Autoenthusiasten der Emil Frey AG haben historisch interessante Fahrzeuge gesammelt mit dem Ziel, das wertvolle Kulturgut auf vier Rädern zu pflegen und für die Nachwelt zu erhalten. Mitglieder des Clubs Bürgerliche 100 haben Sie die Möglichkeit, diese einzigartige Sammlung am 13. September 2018 unter fachkundiger Führung zu erkunden. Im Mittelpunkt stehen chrom- und lackglänzende Sammler- und Liebhaberfahrzeuge aus der Nachkriegszeit bis in die Achtzigerjahre, vorwiegend englischer und japanischer Provenienz.

Der Anlass findet in Safenwil statt, Clubmitglieder erhalten eine entsprechende Einladung können sich und ihre Gäste bis 08. September 2018 anmelden.